Berichte

FF-Heurigen in Poigen 2019

2019-06-21

Schon seit 1988 lädt die FF-Poigen zum FF-Heurigen ein. Auch am Fronleichnamswochenende 2019 war der FF-Heurigen wieder sehr gut besucht. Neben Schnitzel, Grillhendl und Spanferkel wurden den Besuchern auch andere Köstlichkeiten angeboten. Der Erlös des FF-Heurigen wird für die Finanzierung der Bekleidung und Geräte der Feuerwehr verwendet.



weitere Fotos

Jahreshauptversammlung 2018

2018-12-28

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der FF-Poigen fand am 28. Dezember 2018 im FF-Haus in Poigen statt. Nach der Begrüßung durch Kommandant OBI Bernhard Zinner berichteten die Fachchargen sowie die Wettkampfgruppe über Ihre Tätigkeitsberichte im Jahr 2018. Dieses Jahr wurde unser Daniel David zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Nach dem Bericht des Kommandanten sowie den Ansprachen von Bgm. Josef Gundinger, HBI Christian Frank und Ortsvorsteher Josef Brandner wurden alle Anwesenden zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

zu den Fotos

Ausbildungsprüfrung Atemschutz Stufe Gold

2018-11-30

Am Freitag dem 30. November haben drei Mitglieder der FF-Poigen (OBI Bernhard Zinner, BM Matthias Ederer und LM Christian Surböck) und ein Mitglied der FF-Irnfritz (EHBI Siegfried Friedrich) die Ausbildungsprüfung Atemschutz in Stufe Gold abgelegt.

Bei der Stufe Gold müssen vier Stationen absolviert werden. Bei der ersten Station werden die Atemschutzgeräte und Masken überprüft und angelegt, diverse Zusatzgeräte aufgenommen und dem Gruppenkommandanten die Einsatzbereitschaft gemeldet. Besonderer Wert wird hierbei auf die Richtigkeit beim Ausrüsten sowie beim Überprüfen der Geräte gelegt.

Bei der zweiten Station gilt es, in einem verrauchten Raum eine Person zu finden und diese zu retten. In der Stufe Gold wird anstatt der gefundenen Person ein Atemschutznotfall simuliert - ein Truppmitglied wird von einem Prüfer ausgewählt, welches "bewusstlos" wird und gerettet werden muss.

Bei der dritten Station muss unter Vornahme einer Schlauchleitung eine Hindernisstrecke überwunden werden. Ziel dabei ist es vor allem die Unterstützung und Mithilfe im Trupp beim Überwinden der Hindernisse zu stärken. In der Stufe Gold wird nach dem Überwinden der Ziellinie vom Gruppenkommandanten der sofortige Rückzug auf Grund "Gefahr in Verzug" angeordnet und der Trupp muss die Hindernisstrecke in umgekehrter Reihenfolge wieder überwinden.

Bei der vierten Station wird die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt. Abschließend müssen durch den Gruppenkommandanten 15 Fragen rund um das Atemschutzwesen und den Atemschutzeinsatz beantwortet werden. In der Stufe Gold müssen zusätzlich 3 von 4 Gefahrenzeichen erkannt werden.

Nach der Ausbildungsprüfung wurden alle Anwesenden noch zu einem kleinen Imbiss ins Feuerwehrhaus Poigen eingeladen.



weiter Fotos

Jahreshauptversammlung 2017

2017-12-31

Die FF-Poigen ludt am 30.12.2017 Ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Neben den Berichten des Kommandanten, der Sachbearbeiter und der Wettkampfgruppe wurden Stefan Ederer zum Sachbearbeiter und Bernhard Palt zum Oberverwaltungsmeister befördert. Nach der Versammlung wurden alle Anwesenden zu einem kleinen Imbiss eingeladen.
weiter Fotos

Bestandene Ausbildungsprüfung Löscheinsatz für die FF-Poigen

2017-11-18

10 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Poigen stellten sich am 18. November der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Stufe Gold. Zahlreiche Übungsstunden in der Freizeit waren für die Vorbereitungen erforderlich. Bei der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz mussten unsere Mitglieder Ihr Wissen in der Gerätekunde (Feuerwehrfahrzeug) sowie in den Themen Erste Hilfe, Leinen und Knotenkunde, Schadstoffkunde und Funk unter Beweisstellen. Nach der Theoretischen Wissenüberprüfung fand dann der Parktische Teil der Ausbildungsprüfung statt. Im Zeitraum von 6 bis 10 Minuten musste die Gruppe einen Zimmerbrand, unter Umluft unabhängigem Atemschutz, mittels HD-Rohr und Sicherstellung der Wasserversorgung über einen Ortsfeste Füllstation bewältigen. Bei der Stufe Gold werden dabei die Posten der Löschgruppe durch Los ermittelt.

Nachdem die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt war, wurden die Abzeichen der APLE Gold verliehen.

Folgende Mitglieder absolvierten die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Gold:
-OBI Bernhard Zinner
-VM Bernhard Palt
-OFM Roman Palt
-LM Christian Surböck
-OFM Michael Surböck
-OFM Martin Frauberger Pruker
-OFM Lisa Brandner
-LM Matthias Ederer
-OFM Stefan Ederer
-OFM David Daniel




weiter Fotos

Seite:

1,

2,

3,

4,