Berichte

Strohpressenbrand in Gr. Burgstall

2016-08-03

Am 3. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Poigen zu einem Strohpressenbrand nach Gr. Burgstall gerufen. Bei diesem Einsatz hatte die FF-Poigen die Aufgabe, gemeinsam mit der FF-St. Bernhard, die in Brand geratene Strohpresse mittels Atemschutz und Hochdrucklöschsystem zu löschen. Nach einer Stunde konnte die FF-Poigen wieder ins Feuerwehrhaus Poigen zurückkehren und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Entstehungsbrand in Poigen

2016-06-26

Am 29. Juni 2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Poigen zu einem Entstehungsbrand am Tobel in Poigen gerufen. Unter Einsatz des Hochdrucklöschsystems und Feuerpatschen konnte der Brand in kürzester Zeit gelöscht werden.

Technischer Einsatz im Taffatal

2015-11-21

Die Freiwillige Feuerwehr Poigen wurde am 21. November 2015 zu einem Technischen Einsatz im Taffatal alarmiert. Ein Fahrzeug ist aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, durchbroch die Leitschiene und blieb anschließend im Graben liegen. Die FF-Poigen sicherte die Einsatzstelle ab und organisierte den Abstransport des verunfallten Fahrzeuges.

Strohpressenbrand in Gr. Burgstall

2015-07-20

Am 20. Juli wurde die Freiwillige Feuerwehr Poigen bereits zum zweiten Mal in einer Woche, zu einem Brand gerufen. Dieses Mal hat eine Strohpresse in Gr. Burgstall Feuer gefangen. Durch Handfeuerlöscher konnte der Brand sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die FF-Poigen hatte zwei Fahrzeuge und 15 Mitglieder im Einsatz.

Flurbrand im Mitterfeld

2015-07-18

Die Freiwillige Feuerwehr Poigen wurde am 18. Juli 2015 zu einem Flurbrand im Mitterfeld zwischen Poigen und St. Bernhard gerufen. Mit zwei Fahrzeugen und 12 Mitgliedern rückte die FF-Poigen zum Einsatzort aus. Die FF-Poigen rüstete sich mit Feuerpatschen und einem HD-Rohr aus und begann mit der Brandbekämpfung. Nach kurzer Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Brandursache war vermutlicher Funkflug durch den Mähdrescher bei der Getreideernte.

Seite:

1,

2,

3,